30. 09. 2020

Information

Panel zum Film “ NIEMALS SELTEN MANCHMAL IMMER”

Panel zum Film jetzt online auf youtube

Anlässlich des Safe Abortion Days zeigten 33 Kinos bundesweit den preisgekrönten Film NIEMALS SELTEN MANCHMAL IMMER-als Preview.

Im Anschluss diskutierten live zum  Fokus Schwangerschaftsabbruch:

Wo stehen wir?

Kristina Hänel, Ärztin für Allgemeinmedizin; Autorin: Das Politische ist persönlich. Tagebuch einer Abtreibungsärztin

Prof. Dr. Maria Wersig, Präsidentin Deutscher Juristinnenbund

Bärbel Ribbert, GF und Beraterin Familienplanungszentrum Hamburg e.V. (im AWO Dachverband, Kooperation mit pro familia)

Moderation: Erica Zingher, Journalistin

Trailer und Panel sind ab sofort auf youtube ztu sehen.

https://www.youtube.com/watch?v=4rEHUuVZsdM&feature=youtu.be

Ab dem 1.10. läuft der Film regulär in den Kinos an.

Im preisgekrönten Kinofilm zeichnet Autorin und Regisseurin Eliza Hittman ein intimes Porträt zweier Teenager-Mädchen im ländlichen Pennsylvania. Konfrontiert mit einer ungewollten Schwangerschaft und fehlender Unterstützung in ihrer Heimat brechen Autumn und ihre Cousine Skylar über die Staatsgrenze nach New York City auf: Eine Reise geprägt von Freundschaft, Mut und Mitgefühl beginnt.

 

 

 


<< Zurück zur Übersicht

Foto

Telefon (040) 439 28 22

Foto

Übrigens

Wir haben Schweigepflicht, d.h. wir erzählen nichts weiter!

Und

Für Jugendliche ist alles kostenlos.

Telefonische Sprechzeiten

Mo, Mi, Do, Fr 10 – 13 Uhr
Di & Do 16 – 18 Uhr

Sprechstunden

Montags 10 – 13 Uhr
Mi & Do 16 – 19 Uhr
oder nach Vereinbarung

Familienplanungs-
zentrum HH e.V. (FPZ)
Bei der Johanniskirche 20
22767 Hamburg

Telefon (040) 439 28 22

E-Mail Kontakt

Alle unsere

AUSSENSTELLEN

auf einen Blick