Schwangerschaftstest

Sie würden gerne wissen, ob Sie schwanger geworden sind? Spätestens wenn die Regelblutung ausgeblieben ist, können Sie mit einem Urintest feststellen, ob Sie schwanger sind.

  • Wie funktioniert ein Schwangerschaftstest? »

    Der Schwangerschaftstest weist ein Hormon nach, dass der Körper bildet, wenn er schwanger ist. Das Schwangerschaftshormon heißt auch Beta-HCG. Dieses Hormon kann im Urin und im Blut nachgewiesen werden. Im Familienplanungszentrum werden Urintests angeboten.

  • Ab wann ist der Schwangerschaftstest möglich? »

    Die Urintests sind so empfindlich, dass der Nachweis des Schwangerschaftshormons im Morgenurin bereits kurz vor der zu erwartenden Regel möglich ist Zur Sicherheit muss der Test nach einigen Tagen wiederholt werden, wenn die Regel nicht kommt. Manchmal kann der Test nämlich bis einige Tage nach dem Ausbleiben der Regel negativ sein. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihre Frauenärztin oder an uns.

  • Schwanger und nun? »

    Haben Sie Angst davor, dass Sie schwanger sein könnten oder auch Befürchtungen wenn Sie die Schwangerschaft austragen? Zweifeln Sie daran, dass Sie eine Schwangerschaft in der momentanen Lebensphase austragen können? Sind Sie zu einem Schwangerschaftsabbruch entschieden? Bei diesen Fragen wenden Sie sich gerne an uns, wir führen einen Schwangerschaftstest durch und können Sie bei weiteren Fragen beraten (siehe auch Schwangerschaft, Schwangerschaftskonfliktberatung, Schwangerschaftsabbruch).

Foto

Telefon (040) 439 28 22

Foto

Übrigens

Wir haben Schweigepflicht, d.h. wir erzählen nichts weiter!

Und

Für Jugendliche ist alles kostenlos.

Telefonische Sprechzeiten

Mo, Mi, Do, Fr 10 – 13 Uhr
Di & Do 16 – 18 Uhr

Sprechstunden

Montags 10 – 13 Uhr
Mi & Do 16 – 19 Uhr
oder nach Vereinbarung

Familienplanungs-
zentrum HH e.V. (FPZ)
Bei der Johanniskirche 20
22767 Hamburg

Telefon (040) 439 28 22

E-Mail Kontakt

Alle unsere

AUSSENSTELLEN

auf einen Blick