Schwanger - was nun?

Eine Schwangerschaft kann viele, manchmal auch widerstreitende Gefühle auslösen. Auch wenn sich bei Ihnen sofort Freude eingestellt hat, können sich viele Fragen rund um das Thema Schwangerschaft und Geburt ergeben.

Wenn Sie erschrocken sind und für Sie das Austragen der Schwangerschaft nicht in Frage kommt, werden Sie über einen Schwangerschaftsabbruch nachdenken.

Wenn Sie schwanger sind und es keiner erfahren soll, beraten wir Sie auch zu Möglichkeiten einer Vertrauliche Geburt

Was ist zu bedenken, wenn Sie noch minderjährig sind?

Vielleicht brauchen Sie noch etwas Zeit, um herauszufinden, was Sie jetzt tun wollen. Wenn Sie dabei fachliche Unterstützung wünschen, wenden Sie sich gern an uns (Informationen zu vielen Fragen um Schwangerschaft und Schwangerschaftsabbruch finden Sie unter Angebote).

Wir unterliegen der Schweigepflicht. Auf Wunsch beraten wir Sie anonym.

Foto

Telefon (040) 439 28 22

Foto

Übrigens

Wir haben Schweigepflicht, d.h. wir erzählen nichts weiter!

Und

Für Jugendliche ist alles kostenlos.

Telefonische Sprechzeiten

Mo, Mi, Do, Fr 10 – 13 Uhr
Di & Do 16 – 18 Uhr

Sprechstunden

Montags 10 – 13 Uhr
Mi & Do 16 – 19 Uhr
oder nach Vereinbarung

Familienplanungs-
zentrum HH e.V. (FPZ)
Bei der Johanniskirche 20
22767 Hamburg

Telefon (040) 439 28 22

E-Mail Kontakt

Alle unsere

AUSSENSTELLEN

auf einen Blick