18. 07. 2017

„Gut zu wissen – Besuch bei der Frauenärztin“

Junge Migrantinnen produzieren Aufklärungsfilm und interviewen dafür unsere Frauenärztin Helga Seyler im Familienplanungszentrum

Was passiert eigentlich bei der Frauenärztin? Und was hat es mit
Jungfernhäutchen und Jungfräulichkeit auf sich? Diese Fragen beantwortet der
Aufklärungsfilm „Gut zu wissen – Besuch bei der Frauenärztin“, den ein Team des
Hamburger Medienzentrums St. Pauli produziert hat.
Das Besondere: Idee undInitiative stammen von drei jungen Frauen aus der farsisch-(persisch)sprachigen
Community. Im Projektverlauf wurden sie durch eigene Recherchen und Interviews
selbst zu Expertinnen. Diesen Prozess sowie die filmische Umsetzung hat die
Medien- und Sexualpädagogin Christina Witz begleitet.

Auf der Homepage des Projekts kann er in deutscher,türkischer, farsischer/persischer, arabischer und englischer Sprache angesehen
und kostenlos heruntergeladen werden.

Entstanden ist ein 7-minütiger Aufklärungsfilm von Mädchen für Mädchen. Darin
interviewt die 16-jährige Leyla in Stopp-Trick-Animation eine Frauenärztin des
Hamburger Familienplanungszentrums. Die Ärztin beschreibt, wie eine
Untersuchung abläuft und beantwortet Leylas Fragen zu Jungfernhäutchen und
Jungfräulichkeit. Dabei räumt sie auch mit dem Irrglauben auf, dass jede Frau bei
ihrem ersten Mal blutet.

Mit ihrem neu gewonnenen Wissen können die jungen Filmemacherinnen – ebenso
wie ihre Filmfigur Leyla - ihre Altersgenossinnen ermutigen, ihren Besuch bei der
Frauenärztin selbstbewusst mitzugestalten.
Der Film kann in unterschiedlichen Bereichen der Sexuellen Bildung und der
Gesundheitsförderung eingesetzt werden: z.B. in Veranstaltungen mit
Jugendlichen, der Peer-to-Peer-Education und in der Elternarbeit.

 

 

 


<< Zurück zur Übersicht

Foto

Telefon (040) 439 28 22

Foto

Übrigens

Wir haben Schweigepflicht, d.h. wir erzählen nichts weiter!

Und

Für Jugendliche ist alles kostenlos.

Telefonische Sprechzeiten

Mo, Mi, Do, Fr 10 – 13 Uhr
Di & Do 16 – 18 Uhr

Sprechstunden

Montags 10 – 13 Uhr
Mi & Do 16 – 19 Uhr
oder nach Vereinbarung

Familienplanungs-
zentrum HH e.V. (FPZ)
Bei der Johanniskirche 20
22767 Hamburg

Telefon (040) 439 28 22

E-Mail Kontakt

Alle unsere

AUSSENSTELLEN

auf einen Blick